Häufig gestellte Fragen

1s2

Ist Ghostwriting erlaubt?

Ja, es ist natürlich erlaubt, Auftragstexte für Kunden zu verfassen. Ghostwriting ist nichts anderes, außer das der Autor im Hintergrund bleibt.

Ist das im Preisrechner angezeigte Honorar ein Festpreis?

Das kalkulierte Honorar ist der garantierte Festpreis für deine Arbeit, inkl. MwSt. und allen anfallenden Kosten.

Welche Leistungen werden vom Honorar abgedeckt?

Von unserem angebotenen Honorar sind alle Leistungen abgedeckt – bis zur komplett fertigen Arbeit. Dazu zählen natürlich auch alle zusätzlichen Arbeiten, die neben dem eigentlichen Schreiben anfallen, z.B. eine umfassende Literaturrecherche, die Ausarbeitung von Themenvorschlägen, Gliederung und Exposé, Auswertung von Daten, etc.

In welchem Format wird meine Arbeit geschrieben?

Wir richten uns dabei natürlich nach deinen Vorgaben. Wenn wir von dir keine genauen Vorgaben erhalten, verwenden wir folgendes Format für wissenschaftliche Arbeiten:

  • Seitenrand: oben und unten jeweils 3cm, links 4cm, rechts 2cm
  • Schriftart Times New Roman, 12pt
  • 1.5-facher Zeilenabstand
  • Fußnoten 10pt, einfacher Zeilenabstand

In diesem Format entspricht eine Seite etwa 230 Wörtern bzw. 1.800 Zeichen – das ist der übliche Standard.

Was ist, wenn das Format meiner Arbeit völlig anders sein muss?

Bei jeder Arbeit gibt es andere Anforderungen, deshalb richten wir uns selbstverständlich immer nach deinen Vorgaben. Bitte beachte dabei folgendes:

Denk daran, uns die gewünschten Formatvorgaben in unserem Auftragsformular mitzuteilen. Wenn die Vorgaben für deine Arbeit stark von unserem üblichen Format abweichen, muss der Umfang direkt in Wörtern oder Zeichen angegeben werden und nicht in Seiten. Wenn wir mit Seitenzahlen kalkulieren, beziehen wir uns immer auf unser Standardformat.

Werden Verzeichnisse oder Anhang mit zum Umfang der Arbeit gezählt?

Nein. Verzeichnisse, Deckblatt oder Anhang zählen nicht zum Umfang der Arbeit.

Alle Angaben zur Seitenzahl, Wörtern oder Zeichen beziehen sich immer nur auf den eigentlichen Inhalt der Arbeit. Wenn wir eine 60-seitige Arbeit schreiben sollen, kommen also immer noch ein paar Seiten für Inhaltsverzeichnis, Abbildungs- / Tabellenverzeichnis, Literaturverzeichnis usw. dazu.

Ich möchte Anonym bleiben, ist das möglich?

Du kannst selbstverständlich anonym bleiben. Wir benötigen nur eine gültige E-Mail Adresse, um dich zu kontaktieren. Wir fragen bei der Bestellung zwar nach persönlichen Informationen, diese Angaben sind aber optional.

Darüber hinaus gewährleisten wir dir auch gegenüber Dritten absolute Anonymität. Wir geben persönliche Daten, sofern vorhanden, niemals an Dritte weiter. Selbst dein Ghostwriter kennt nur die Informationen, die auch für die Bearbeitung wichtig sind.

Wer schreibt meine Arbeit?

Die Auswahl des richtigen Ghostwriters ist eine wichtige Entscheidung und bestimmt maßgeblich die Qualität der Arbeit. Wir garantieren dir daher, nur Ghostwriter mit dem für deine Arbeit erforderlichen Schwerpunkt einzusetzen.

Um das zu gewährleisten, prüfen wir jeden Auftrag sorgfältig und wählen den Ghostwriter entsprechend dem Anspruch, Fachbereich und Schwerpunkt deiner Arbeit aus. Für jeden Auftrag werden ausschließlich Ghostwriter eingesetzt, die eine geeignete Qualifikation vorweisen und die Anforderungen für deine Arbeit erfüllen.

Kann ich direkt mit meinem Ghostwriter sprechen?

Unsere Ghostwriter möchten größtenteils anonym bleiben. Es besteht deshalb in der Regel keine Möglichkeit, direkt mit dem Ghostwriter in Kontakt zu treten.

Natürlich kannst du aber jederzeit Fragen stellen, wir leiten diese dann an deinen Ghostwriter weiter und melden uns wieder bei dir, sobald wir eine Antwort erhalten haben. Wir kümmern uns dabei immer kurzfristig, in der Regel innerhalb von 24 Stunden, um deine Anliegen.